Grundsätze zur  Gemeinschaftsarbeit

 

Die angegebenen Termine sind für jeden verbindlich und einzuhalten.

Die Änderung eines Termins ist rechtzeitig mit dem Vorstand abzusprechen.

Für nichtgeleistete Gemeinschaftsarbeit werden Ihnen 15,00 € pro Stunde in Rechnung gestellt.

Die Arbeiten werden pünktlich morgens um 8.00 Uhr am Vereinshaus eingeteilt.

Gutstunden aus geleisteter Gemeinschaftsarbeit sind nicht auf Dritte übertragbar.

 

 

Änderungen vorbehalten